Sie sind hier:

Herzlich wilkommen auf der Hompage des Gesangverein Concordia Bad Wimpfen


… zwischen den Konzerten …

 

Am 15. Juni, dem Tag der weißen Nacht in Bad Wimpfen, fand das Sommerkonzert des Cantus Juvenis statt. Das abwechslungsreiche Programm mit Madrigalen und Liedern aus der Zeit der Renaissance und Romantik bis hin zu zeitgenössischer Musik kam beim Publikum ausgesprochen gut an. Für den Chor eher ungewohnt, wurden alle Stücke a cappella - also ohne Klavierbegleitung oder gar Orchester aufgeführt. Auch in diesem Format konnte der Chor unter Leitung von Tilman Heiland sein Können beweisen. Der langanhaltende Beifall am Ende des Konzertes belohnte die Sängerinnen und Sänger des Chores und zeugte von der Freude, die der Chor seinen Konzertbesuchern machte. Eine gute Stunde voll wunderbarer Musik lies die Besucherinnen und Besucher des Konzertes den Rest der weißen Nacht beschwingt beginnen.

Nach dem Konzert ist vor dem Konzert.

Fast genau einen Monat nach dem Cantus Juvenis wird auch der zweite Chor unseres Gesangvereins sein Sommerkonzert geben. Der Gemischte Chor unter Leitung von Annette Stoff wird die musikalische Schatzkiste öffnen und daraus am 14. Juli ein spannendes und sehr unterhaltsames Programm auf die Chorstufen der Evangelischen Stadtkirche hier in Bad Wimpfen zaubern.

Es werden Lieder und Stücke aus ganz unterschiedlichen Epochen und in ganz unterschiedlichen Stilen erklingen. Im Programm ist nicht ein Stück, welches sich nicht als Ohrwurm eignen würde. Eine Flut aus bekannten und beliebten Melodien wird sich aus der Schatzkiste heraus über unser Publikum ergießen. Ein Klangbad, wie man es sich als Zuhörer nur wünschen kann.

Der Gemischte Chor wird bei diesem Konzert von Thomas Stapf am Klavier begleitet. Vielen ist er sicher noch als Dirigent des Cantus Juvenis bekannt. Einige der Chorsätze des Abends stammen aus seiner Feder. Wir freuen uns, wieder mit ihm musizieren zu können.

Hiermit laden wir Sie ein, diesen Konzertabend mit uns gemeinsam zu genießen und in den alten und neuen Melodien zu schwelgen. Das Konzert beginnt um 18 Uhr und wird ca. eine Stunde dauern.

Wir über uns

Der Gesangverein Concordia 1868 e.V. Bad Wimpfen ist einer der ältesten Vereine der Stadt. Tradition und Moderne sind unter einem Dach vereint. 

So sind im Repertoire der beiden derzeit aktiven Chöre sowohl große Werke der Chorsinfonik als auch Volkslieder, Evergreens, Gospels, Musicals und vieles mehr zu finden.

Neben unseren großen Konzerten und kleinen Auftritten herrscht bei uns auch ein reges Vereinsleben mit Festen und Ausflügen. Kameradschaft und Geselligkeit werden bei uns geschätzt.

Immer wieder bietet unser Verein auch eventbezogene Projektchöre in verschiedensten Besetzungen an. In den letzten Jahren hatten wir zum Beispiel zwei große Männerchorprojekte. 

Die wöchentlichen Proben werden stimmbildnerisch begleitet und finden in der kompletten Chorbesetzung statt. Gelegentliche Register- oder Einzelstimmproben (zum Beispiel nur der Alt oder nur die Männerstimmen) ermöglichen die schnelle und sichere Einstudierung neuer Stücke.

Wenn Sie Freude am Singen haben oder es einfach einmal ausprobieren möchten, nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf über kontakt@concordia-badwimpfen.de oder besuchen Sie eine unserer nächsten Singstunden.

 

Cantus Juvenis
donnerstags von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

Gemischter Chor
freitags von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

 

Geprobt wird in unserem Singlokal. Eingang vom Kirchplatz der Evangelischen Stadtkirche aus.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Gesangverein Concordia Bad Wimpfen